Altes  Photo

 

 

 
Hier geht es darum, einen Hintergrund zu erstellen,
der optisch einem alten und abgegriffenem Foto nahe kommt.
Rechts ist ein Beispiel, durch einfügen eines Tubes, eines Fotorandes und Sepia-Tönung

 
Dafür brauchst Du folgendes:
Plugins  >> hier
Filter Forge / Free Pack2 - Photo Effekts
 
Öffne ein neues, leeres Bild von 450 x 450 Pixel
die Vordergrundfarbe auf #585c52

und fülle das Bild damit

 
Nun gehst Du auf
EFFEKTE - Plugins - Filter Forge - Free Pack2 Photo Effekts
und stelle folgendes ein: (Achtung, im Filter - unterste Reihe, mittleres Vorschaubild einmal anklicken)
 
 
Das wars eigentlich schon, damit ist schon mal ein schöner Hintergrund
zum weiterbearbeiten gemacht.

Für das rechte Bild habe ich folgendermaßen weiter gemacht:
Dazu verwendete ich dieses Bild, das du dir  > hier <  downloaden kannst
Ausserdem benutze ich hier  - Filters Unlimited - Photo Aging Kit
 
Öffne das eben runtergeladene Bild im PSP
BILD - vertikal spiegeln
AUSWAHL - Freihandauswahl, Randschärfe 30
und damit eine Auswahl um die Dame herum ziehen.
Diese Auswahl in die Zwischenablage kopieren
und in das Hintergrundbild einfügen.
Die eingefügte Dame müssen wir etwas verkleinern,
Deswegen, BILD - Größe ändern, 80%,
Darauf achten, dass "Größe aller Ebenen anpassen" NICHT angehakt ist!
 
 
Verschiebe die Dame so, dass keine Ränder unten zu sehen sind.
 
Jetzt klicke im Ebenenmanager die untere Ebene an, also das Hintergrundbild
Filter Unlimited - Photo Aging Kit - Old Color, mit den Grundeinstellungen 128/128/128
nun die Dame aktivieren, also im Ebenenmanager anklicken
auf Helligkeit / Vorversion - und die Transparenz auf 75 stellen
Jetzt, Ebenen - einbinden - alle zusammenfassen.
Zum Schluss brauchen wir nochmal den Filter Unlimited
Filter Unlimited - Photo Aging Kit - Photo Frame 05
 
Und fertig ist ein auf alt getrimmtes Bild :-)
 
Hier noch zwei andere Beispiele, mit dem gleichen Hintergrund - Ausgangsmuster:
 
 
Falls ich nachgearbeitete Ergebnisse bekomme, würde ich sie gerne auf eine Extra-Seite
mit Namen des Bearbeiters in meine Homepage einbauen :-)

^ nach oben