« Home
  « zurück zu Meine Achatschnecken
   
Achatina fulica
   

 
   
Gattung:   Achatina
Art:   fulica
Herkunft:   Ostafrika (Kenia, Tansania), Madagaskar
Endgröße:   ca 10 bis 15cm Gehäuselänge

Lebenserwartung:

  ca 5 bis 7 Jahre
     

Bei mir seit

  10.12.2010

Anzahl aktuell

  Keine adulten Tiere, 1 Jungtier, 3 Babys

Erstes Gelege

  12.10.2011 (80-90 Eier)
     

 Baby behalten - vom

  27.02.2012 / 23.03.2012

 
 
Im Dezember 2010 bekam ich 5 winzige Fulica-Babys.
Leider haben sich alle zwergwüchsig entwickelt, keine der Fünf hat eine
normale Fulica-Größe erreicht. Die Größte misst knapp 7cm, die Kleinste ca 4cm.

Allerdings legen sie sehr fleißig Eier! Eines muss ich übersehen haben, denn im Februar 2012 fand ich einen geschlüpften Miniknubbel. Er darf bleiben, obwohl ich keine wildfarbenen Fulicas von dieser Gruppe schlüpfen lassen wollte, da sie eben schlecht wachsen, oder schlechte Veranlagungen haben.
Aber nun ist er eben da und ich hoffe, er fühlt sich wohl.
Im Mai 2012 ist die Letzte der kleinwüchsigen Fulica-Gruppe gestorben. Ob sich die Kleinwüchsigkeit auf das Nachwuchskind vererbt hat, kann ich noch nicht sagen, bis jetzt ist es normal gewachsen.

Alle Neuigkeiten und Bilder auf meinem Blog   ... im Schneckentempo
 
 

Juli 2011
 
 

Juli 2011

 
Obwohl 3 Fulica-Arten zusammenleben, kann man jetzt schon erkennen, dass es eine
wildfarbene Fulica ist. Das Häuschen hat Punkte und Streifen, der Körper ist bereits etwas farbig und dunkle Pupillen sind vorhanden.
 

Februar 2012

 
 

25 Tage Altersunterschied

 

April 2012